Beste Studienleistungen 2004


Die H. Wilhelm Schaumann Stiftung zeichnet alljährlich die besten Studienleistungen im Fach Tierernährung an den deutschsprachigen Hochschulen und Universitäten aus. Für das Jahr 2004 erhielten folgende Studenten eine mit EUR 500,- dotierte Urkunde.
 

 
Ort
   
Ausgezeichnete
   
Thema der Diplomarbeit
   
Freising Maria Luise Prenner Experimentelle Untersuchungen zum Einfluss von Lactoferrin bei Kälbern auf Wachstum, Futteraufnahme und Tiergesundheit 
Giessen Hendrik Sommer Optimierung der Energie- und Nährstoffversorgung von Milchkühen im ökologischen Landbau am Beispiel des Lehr- und Versuchsbetriebes Gladbacher Hof
Hannover Jan Markus Apelt Beste Noten
Kiel Ivan Eisner Charakterisierung des Proteinwertes von Grünfutter: Ein Beitrag zur Verbesserung der Proteinversorgung von Milchkühen im Ökologischen Landbau
Rostock Ulrich Constien Einsatz von NSP-spaltenden Enzymen in der Geflügelmast
Wien (Vet.med.) Tanja Kreiner Beste Noten
Wien (Agrar) Christian Plitzner Einfluss von Luzernegrünmehl aif die Mast- und Schlachtleistung von Masthühnern
Zürich, ETH Stefan Widmer Beeinflussung der Mikrobenpopulation und der mikrobiellen Verdauung von Nährstoffen im Pansen durch Zulage verschiedener Kräuterextrakte
 
 
<><>