Ausgezeichnete Dissertationen 2009 und 2010


Für die Jahre 2009 und 2010 wurden folgende Dissertationen ausgezeichnet:

 

Dr. Sherief. M. Abdel-Raheem, Wien

Evaluation of the metabolic and nutritional status of dairy cows using blood profile, milk composition, and body conditions

 

Dr. Nicola Stephanie Becker, München

Erhebungen zur Fütterung von Hunden und Katzen mit und ohne Verdacht auf eine Futtermittelallergie in Deutschland

 

Dr. Klaus Brandl, Giessen

Biochemische und molekularbiologische Effekte einer suboptimalen Manganversorgung bei der wachsenden Ratte

 

Dr. Uta Dickhöfer, Göttingen/Kassel

Tradition and transformation - Steps towards a sustainable goat husbandry in mountain oases of Oman

 

Dr. Marco Graber, Bern

Diversity of metabolic regulation in dairy cows during the transition period and in early lactation; a field study

 

Dr. J. Gregor Hiendl, Rostock/Leipzig

Untersuchungen zum ruminalen Abbau des Proteins von Nebenprodukten aus der Bioethanolherstellung in situ und mit einer neuen in vitro Methode sowie Übertragbarkeit der Ergebnisse auf die praktische Milchkuhfütterung

 

Dr. Kerstin Lauff, Zürich

Einfluss von Calcium und Vitamin D auf den Knochenstoffwechsel und die Intensität der Vitamin D-Rezeptoren sowie Calbindin D9k-Immunreaktion im Gastrointestinaltrakt von Ziegenlämmer

 

Dr. Miriam Lühring, Kiel

Interaktionen zwischen Quercetin und Vitamin E in vivo-Untersuchungen am wachsenden Schwein

 

Dr. Christiane Mair, Wien

Impact of probiotics and inulin on the gastrointestinal physiology of newly weaned piglets used as animal model

 

Dr. Svenja Marquardt, Zürich

Activity and plant selection patterns of free-ranging cattle in South Bolivian mountain forests, and the impact of cattle stocking density on the woody vegetation

 

Dr. Nadine Paßlack, Berlin

Untersuchungen zum Einfluss von Inulin und thermisch behandelten Ackerbohnen auf immunologische Parameter bei Sauen, Saug- und Absatzferkeln

 

Dr. Veronika Ragaller, Bonn

Effects of folic acid and pantothenic acid supplementation to two rations on rumen fermentation, duodenal nutrient flow and serum and milk variables of dairy cows